Donnerstag, 3. November 2011

Saisonrückblick 2011

Heute mal ein kleiner Rückblick für 2011. Angefangen hat die Rennsaison ja schon im Februar bei einem 12 Stundenrennen in Rothenbur a.d. Fulda. Da ich dort eine recht ordentliche Leistung auf die Beine stellte, hatte ich auch positive Aussichten auf die danach folgenden Rennen in 2011. Leider war die Saison dann doch nicht so, wie ich Sie mir vorgestellt hatte. Meine Saisonhöhepunkte hatte ich nicht wirklich erreicht. Im Salzkammergut hatte ich beispielsweise nur die Form für 73 Km/ 2500 Hm. Ansonsten liefen die absolvierten Rennen solala, nicht überragend aber immerhin, nie Letzter :) Im Sommer kam dann mal wieder das große Formtief, mit absoluter Unlust im Gepäck. Das hat sich nun gelegt und seit ein paar Tagen läuft es wieder. Muß es auch denn am 07.11. geht das Team "Nördliche Gipfelstürmer" an den Start im IBC Winterpokal, da muß ein Top 10 Platz her :-)
Die Saison 2012 wir auf jeden Fall wieder in Rothenburg gestartet. Die Veranstaltung ist genau richtig, wenn man auf den Frühling wartet. Folgen werden wieder die obligatorischen Rennen hier im Harz und einige im Sauerland. Anfang Januar habe ich wohl mein Rennkalender komplett, Sicher ist im August der Grand Raid Christialp. Da werden 129 Km nebst 5100 Hm vernichtet. Somit weniger als die Trophy in Österreich aber doch noch ein Brett. Das Material für Training wird im nächsten Jahr auch erneuert. Das wird dann von Bergamont kommen und besteht aus einem Revox Team 29" Carbon Hardtail und das Dolce 9.2 Carbon Rennrad.

So, genug der Neuigkeiten, ich wünsche allen einen guten Saisonabschluß und erholt Euch!
Bis denn
Christian

Kommentare:

  1. Da kennst du ja meine Meinung, wir sind keine Profis und daher ist eine nicht optimale Saison trotzdem eine gefahrene Saison.
    Ich habe es ja immerhin einmal geschafft Letzter zu werden, bei der Salzkammergut Trophy. Da habt ihr ja alle auf mich gewartet.
    Der Grand Raid, umgerechnet hat er sogar mehr wie die Trophy. Da kannst mich dann seelisch für 2013 vorberieten. :-)
    Die 12 Stunden fahre ich im Februar auch, hast ja von geschwärmt.
    Zu deinem Aufrüsten, holla die Waldfee, das muss ja dann im nächsten Jahr funzen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Scheiss Saison für uns 3 :-( Ich schaue jetzt sofort nach wann der Termin fürs 12h Rennen ist und dann mal sehen was geht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Geht nicht :-( da Lauf ich unter Tage!!

    AntwortenLöschen