Donnerstag, 10. Mai 2012

Bilstein Bikemarathon 2012

Hier nun mein kleiner Bericht zum Bielstein Bike Marathon in Großalmerode.
Viel gibt es eigentlich nicht zum Rennverlauf zu sagen. Ausser das das Wetter endlich mal wieder "frisch" und feucht war. Der Zustand der Strecke war dementsprechend.
Der Startschuss viel um 10.00 Uhr und 271 Fahrer gingen auf die mittlere Distanz. Der Start verlief nicht so optimal konnte aber schon auf den ersten paar Kilometer wieder ein bisschen Boden gut machen. Bergan lief es auch ganz gut. Nur bergab ging gar nichts. Ich hatte, wohl auch deshalb das ich allein vor Ort war, eine Blockade im Kopf. Und ich stolperte mehr oder weniger die Trail runter. Wie viel Zeit ich dadurch verlor, kann ich nicht beurteilen, vielleicht so ein, zwei Minuten.
Nett war dann aber der lange Anstieg zum namensgebenden Berggipfel, den Bilstein. Kurz vor erreichen des Gipfels, wurde es auch richtig steil, so das der Kollege hinter mir vom Rapiro-Focus Team sogar vom Rad musste. Ich konnte mich aber gerade noch durchbeissen. Am letzten Anstieg kurz vor dem Ziel fuhr ich noch auf ein paar Fahrer der kruzen Runde auf. Und nach 2 Stunden 31 Min. erreicht ich letztendlich das Ziel. Das reichte für den 18 Platz in meiner AK und den 42. Gesamtrang. Ich denke ich kann zufrieden sein und dieses Mal war auch keine Frau vor mir im Ziel ;)
Als nächstes steht nun die kurze Runde bei "meinem" Rennen in Altenau an und ich hoffe, dass viele vom Team vor Ort sein werden. Ach ja, eins hätte ich noch: Eventuell hat jemand vom Team Interesse, bei unserem Rennen am Sonntag als Streckenposten zu helfen. Da das THW uns dieses Jahr nicht unterstützen kann, sind wir über Jeden dankbar der uns aus der Patsche hilft! Gibt auch ne Party :)
Das war' erst mal, viel Spass beim Biken!
Christian

Kommentare:

  1. Ja, so eine Blockade im Kopf ist schon sch...! Wir sehen uns in Altenau :-)

    AntwortenLöschen
  2. Beim nächsten Event kannst du dich vor lauter Teamfreunden gar nicht entscheiden. :-)
    Trotzdem gutes rennen gefahren.

    AntwortenLöschen