Montag, 17. Mai 2010

Boffzen CC Rennen...

...und andere Gemeinheiten. So, oder ähnlich könnte man die vergangene Woche ausdrücken. Da ich ja eh schon kaum Zeit für das Training finde, freute ich mich am Mittwoch auf ein laaanges Wochenende in Holzminden. Das liegt ja bekanntlich zwischen Weser und Solling, so das ich die Berge direkt vor der (Wohnmobil-)Tür hatte. Donnerstag ging es am Morgen auch gleich los, bei "Schweinekälte"hielt sich die Motivation aber eher in Grenzen, nach rd. 44 Km war ich wieder im Warmen...Freitag dann noch kälter und einen leichten Kater vom Vatertag, da warens 20 oder 25 Km, genau weiß ich es nicht mehr, da der Polar den Geist aufgegeben hat. Aber der Hammer kam ja Samstag. Ich frohen Mutes aufgestanden und der erste Blick aus dem Fenster, lies meine Stimmung in Gegenteil schwenken. Regen wie aus Kübeln, dazu 3°C, also das beste Wetter nach Boffzen (mit dem Rad 15 Km) zu fahren um das Rennen zu bestreiten. Naja, unseren Jason wollte ich sein Rennen ja nicht verderben, also sind wir los. In Boffzen angekommen waren wir das erste Mal durch... Um 10.30 startete dann Jason in der U11 Klasse und fuhr zu ersten Mal in diesem Jahr auf Podest (3.). Ich sollte mir allerdings noch bis 12.00 Uhr den Hintern abfrieren, als es um 5 vor 12 in die Startaufstellung ging, hatte der Veranstalter als Überraschung die Startzeit auf 20 nach 12 gelegt. Das hieß also 25 Min. im Regen stehen und auf den Gerfrierungstod warten. Das hatte bei mir zur Folge das ich in den ersten 2 von 3 Runden mit Krämpfen zu tun hatte, die so stark waren das jeder Anstieg zur Qual wurde, erst in der 3. Runde ging es wieder besser, was aber keinerlei Auswirkungen mehr auf meine Platzierung hatte...
Naja, ich bin dann zum Duschen wieder nach Holzminden zurück (natürlich mit dem Rad und bei strömenden Ragen...:-( )
Alles in Allem war der Samstag also eher mies...
Sonst war es aber trotzdem ein schönes langes Wochenende...
bis denn
Christian

Kommentare:

  1. Das Wetter ist im Augenblick auch alles andere als TOP.Hoffentlich hast du dir da nicht auch was eingefangen.Glückwunsch an Jason.Super Leistung.(habe mir die Ergenisse angeschaut ;-) )

    AntwortenLöschen
  2. Richte ich jason aus...das hoffe ich auch, bissel schnupfen kündigt sich aber schon an..:-(

    AntwortenLöschen
  3. Super Ergebnis für Jason!! Wenigstens einer der dem Wetter trotzt :-) Dir vorab gute Besserung!!

    AntwortenLöschen